Social Networks:

Wie gut sind virtuelle Manager

Das unglaublich populäre Football Manager Spiel hat tausende von Stunden hauptsächlich junger Männer aufgezeichnet seit der Einführung als Championship Manager1992. Es hat geholfen, neue Talente vorherzusagen, jungen und unbekannten Spielern dazu verholfen in der Realität wahrgenommen zu werden und sogar die Karriere einiger intelligenter Spieler voran zu treiben.

Vugar Huseynzade

Im Alter von 21 Jahren wurde Vugar der Manager des Aserbaidschanischen Teams FC Baku, basierend hauptsächlich auf seiner Erfahrung durch den Simulator Football Manager. In Baku geboren, besuchte Vugar ein Gymnasium in Schweden und dann die Uni in den USA. Er spielte zu jeder Gelegenheit auf Football Manager und das nun schon seit 2002. Nach zehnjähriger Erfahrung im Spiel bewarb er sich auf die Manager Position und stach dabei sogar den Mitbewerber und Profi-Spieler Jean-Pierre Papin aus. Vugar bekannte, dass er Anfangs Schwierigkeiten mit dem Drama echter Spieler in der Umkleide hatte, aber dass das Spiel Football Manager ihm zumindest eine Vorstellung von der Verantwortung  gegeben hat, welche er übernehmen musste  und wie er nach neuen Spielern Ausschau halten muss.

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2013/06/12/article-2340324-1A4437AD000005DC-578_634x558.jpg

(http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-2340324/Football-Manager-Vugar-Huseynzade-got-FC-Baku-job.html)

 

Wie Football Manager ihm dabei geholfen hat

Das Sports Interaktive Team behauptet, dass ihr Spiel  einen Einfluss auf realen Fußball hatte und dabei geholfen hat unter anderem Superstars wie Lionell Messi und Wayne Rooney vorherzusagen. Als man Harry Redknapp befragte, weshalb er einen doch recht unbekannten Spieler ins Team geholt hat, antwortete dieser, dass die Statistiken auf Football Manager vielversprechend waren. Andere Manager haben Game Studios direkt kontaktiert und mit dem Forscherteam über Spieler in lokalen Ligen gesprochen, von denen mittlerweile viele durch das Spiel recht bekannt waren. Manche haben Football Manager sogar dazu genutzt den Ausgang einiger Spiele in der WM vorherzusagen. Dies erlaubte den Fans informierte Wettmöglichkeiten auf betbrain.de/football/world/fifa-world-cup-group-a/ anstelle davon dass man sich auf Kopffüßer Paul verlassen musste.

 

http://www.incgamers.com/wp-content/uploads/2013/11/football-manager-2014-9-1024×607.jpg

 

(http://www.incgamers.com/2013/11/football-manager-2014-review)

Ein guter Versuch

In 2006 kontaktierte ein Mann namens John Boileau den Vorsitzenden des Vereins Middelsborough Football Club, um sich auf die Stelle des Managers zu bewerben. Er machte Angaben zu seinem Erfolg mit dem Gebrauch eines Fußball Simulators und behauptete, auch wenn er als Manager bei Chievo Vetona gefeuert wurde, war es ihm möglich andere Teams wie Nuneaton Borough in die Meisterschaft zu bringen und mit Kalmar FF sogar die schwedischen Liga zu gewinnen. Des Weiteren behauptete dieser, dass seine Erfahrung ihn zum Experten in Sachen Arbeitserlaubnis,  Personalführung, taktischen Maßnahmen und Talentsuche gemacht hat. Als Rückantwort erhielt er ein freundlich heiteres Schreiben, in welchem man seine offensichtlichen Talente zu schätzen wüsste, dass aber jemand von seinem Kaliber in kürzester Zeit von einem der größeren europäischen Vereine abgeworben werden würde.

Während Fußball Simulator Spiele John Boileau auch nicht dazu verholfen haben, Manager beim FC Middelsborough zu werden, war es doch für Vugar Huseyzade unverzichtbar, seiner unglaublichen Karriere auf die Sprünge zu helfen. Auch wenn es für die meisten  Spieler nur ein Hobby sein kann, ist es dennoch möglich um so vieles über das Spiel selbst hinaus zugehen und im wahren Leben echtes Talent hervorzubringen.

 

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar