Social Networks:

Weltweite PS4-Verkäufe knacken die 30 Millionen-Marke

Wie Sony nun bekannt gegeben hat, wurde die Playstation 4 seit Erscheinen über 30,2 Millionen mal verkauft. Sie ist also weiterhin ein Topseller, bei dem man zu Weihnachten hin noch einmal mit einer Steigerung rechnen kann.

Andrew House, CEO von Sony Entertainment, bedankte sich bei allen Spieler und Partnern und versprach auch für die Zukunft weitere Innovationen im Entertainmentbereich:

„We are sincerely grateful that gamers across the globe have continued to choose PS4 as the best place to play since launch two years ago. We are committed to bringing engaging games and entertainment services to users worldwide. Thanks to the support of our partners, PS4 continues to be the premier platform for game and interactive entertainment innovation.“

 

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar