Social Networks:

Watch_Dogs – Unerwartet auf Frühjahr 2014 verschoben

Ubisoft gab heute auf dem UbiBlog wirklich unerwartet bekannt, dass alle Versionen von Watch_Dogs auf das Frühjahr 2014 verschoben wurden. Erscheinen sollte Watch_Dogs ursprünglich Ende November für PlayStation 3 sowie PlayStation 4. Ursache für die Verschiebung ist, dass die Entwicklung noch mehr Zeit benötige und man keine Kompromisse bei der Qualität eingehen wolle. Somit wurde nun das heiß erwartete Open-World-Spektakel in Chigago rund um den Hacker Aiden Pearce kurzfristig auf 2014 verschoben.

Quelle

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

1 Kommentar

  1. Marco Auditore
    Marco Auditore 15. Oktober 2013 um 22:00 - Antworten

    richtig so! es werden so viele spiele einfach unfertig auf den markt geworfen, vor allem für pc, dass ich es schon ziemlich dreist und unverschämt finde

Schreibe einen Kommentar