Social Networks:

The Division: Keine Mikrotransaktionen

Einige The Division-Spieler entdeckten sogenannte „Phoenix Credits“ im Spiel und dann kam der Verdacht, dass man Inhalte nachdem Pay-to-Win-Prinzip erwerben könnte.

Allerdings, so Community-Manager Natchau Stappers, wird es in The Devision gar keine Mikrotransaktionen geben.

The Division: Community Manager Natchau Stappers

Es wird keine Mikrotransaktionen geben und definitiv kein Pay-to-Win.

Auf Nachfrage eines Fans kam diese Antwort des Community-Managers zustande. Eine konkrete Antwort darauf, was „Phoenix Credits“ nun aber sind, gibt es derzeit noch nicht.

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar