Social Networks:

Telltale Games – Eigenes Projekt „Ambitioniert“

Kevin Bruner, seines Zeichens CEO bei Entwickler Telltale Games, hat im Gespräch mit den Kollegen von GamesIndustry verlauten lassen, dass die Arbeiten an der neuen Marke das wahrscheinlich ambitionierteste Projekt des Studios ist. „Es ist wahrscheinlich das ambitionierteste Projekt an dem das Studio bisher gearbeitet hat, aber wir glauben, dass wir dafĂĽr bereit sind“, so Burner.

Die entstandene Idee dazu hat er davor auch erklärt:

„Wir haben ĂĽber die letzte Dekade viel Zeit in Experimenten investiert, die begrĂĽndeten, wie stark ein interaktives Storytelling-Werkzeug sein kann – und dann beschlossen wir etwas von Grund auf zu erschaffen, dass uns absolut alles geben kann, was wir uns in Sachen Storytelling-Werkzeugen erträumen könnten“

Ăśblicherweise wurde nicht mehr kommuniziert – soll heiĂźen: Keine Ahnung um was es sich handelt, wann es angekĂĽndigt wird und wann es ungefähr erscheinen soll. Aber man darf gespannt sein!

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar