Social Networks:

Star Wars Battlefront – Season Pass und neue Modi

Während einige von euch wahrscheinlich im Moment noch mit der Open-Beta von Star Wars Battlefront beschäftigt sind, gab EA nun die Kosten für den obligatorischen Season Pass bekannt. Dieser wird mit 49,99 € in eine teure Kerbe schlagen, dafür aber  vier Erweiterungspacks mit neuen Inhalten mitbringen, die man zwei Wochen vor allen anderen bereits spielen kann.

Zusätzlich wurden noch drei weitere Spielmodi für den Shooter angekündigt.

Heldenjagd:

In diesem für 8 Spieler vorgesehenen Modus, schlüpft einer in den virtuellen Körper eines Helden, wie zum Beispiel Darth Vader oder Boba Fett, während die anderen versuchen diesen zu töten. Wer den letzten Schuss abfeuert, schlüpft anschließend in die Rolle des Helden, und so weiter. Ziel des Helden ist es natürlich so lange wie möglich zu überleben.

Droid Run:

12 Spieler machen sich in diesem Modus auf die Jagd nach drei entflohenen Droiden. Welches der zwei Teams zuerst alle drei erwischt, gewinnt das Match. Die Karten werden entsprechend der Aufgabenstellung eher kleiner ausfallen und die Spielzeit dementsprechend kĂĽrzer.

Fracht-Modus:

Wieder treten zwei Teams à 6 Spieler gegeneinander an. Doch diesmal muss Fracht aus dem Lager der Gegner gestohlen werden, während die Zeit gegen einen arbeitet. Beide Teams starten mit einer Punktanzahl von 5 -5. Wird Fracht in die eigene Basis gebracht, erhöht sich die eigene Punktzahl dann auf 6-4, usw. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

 

Was haltet ihr von den Modi, den Kosten fĂĽr den Season Pass und auch der Beta?

Wenn die Macht mit uns ist, lest ihr morgen unsere EindrĂĽcke.

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar