Social Networks:

Star Wars Battlefront – Fakten und Trailer

Heute ist ein guter Tag für Star Wars Fans! Endlich hat EA zeigbares Material veröffentlicht und hat einen entsprechenden Trailer veröffentlicht. Diesen hängen wir natürlich ans Ende ran!
Ferner möchten wir euch zu Star Wars Battlefront natürlich noch ein paar Fakten liefern! Als Quelle haben wir die Vorlage unserer Kollegen von PS4F benutzt:

Zum Launch soll es wohl 4 Planeten geben (Tatooine, Sullust, Hoth und Endor). Weltraumschlachten gibt es nicht. Der Release ist für den 19. Dezember 2015 geplant. Am 12. Dezember erhalten alle Spieler einen kostenlos DLC namens „Battle of Jakku“ der Zugriff auf den Wüstenplaneten Jakku gibt, der Teil des neuen Films „Star Wars The Awekening“ ist. Vorbesteller erhalten 6 Tage früher Zugriff auf das Spiel.

Gameplay Facts

Wichtig! Star Wars Battlefront wird keine Single-Player-Kampagne bieten, sondern lediglich einen Multiplayer Part. Als Ersatz sollen sogenannte „Battlefront-Missionen“ dienen. Das sind Einsätze die auch im Ko-op gespielt werden können. Diese Missionen sind den Filmen nachempfunden.

Der „normale Multiplayer Part“ wird mit bis zu 40 Spielern gleichzeitig spielbar sein. Der Conquest Modus wurde gestrichen. Es gibt zwei Perspektiven (First und Third-Person). Es wird Fahrzeuge geben, jedoch keine Weltraumschlachten. Ein Spiel pro Fraktion kann als Boss Spawnen und spielt dann als mächtiger Jedi oder andere bekannte Star Wars Figur. Bislang sind Boba Fett und Darth Vader als spielbarer Boss bestätigt.

Technik

Die gezeigte Grafik soll laut ersten Berichten durch eine neue Version der Frostbite Engine ermöglicht werden. Ob diese allerdings in dieser Qualität auch auf Konsolen laufen wird, ist derzeit eher zu bezweifeln. Die gezeigte Demo soll aber Atemberaubend gewesen sein. Das Level design soll sehr „organisch“ gewirkt haben. Die Vegetation sehr dicht.

Um die Modelle noch besser darzustellen, wurde die Phtogrammetrie Technik eingesetzt, die schon in Vanishing of Ethan Carter fĂĽr fantastische Ergebnisse gesorgt hat.

Interessant ist auch, dass Star Wars Battlefront das erste Spiel sein soll, dass auf die neue Soundtechnologie, Dolby Atmos setzen wird. Dabei handelt es sich um eine neue 3D Soundtechnologie, die Dolby Surround in den Schatten stellen soll.

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar