Social Networks:

Sherlock Holmes 8 angekündigt

Nachdem Sherlock Holmes letztes Jahr mit Crimes and Punishments durchaus Erfolge erzielen konnte und die Serie ohnehin sehr beliebt geworden ist, wird auch ein neuer Teil veröffentlicht. Dieser wird dann allerdings erst 2016 erscheinen. Allerdings wird nicht mehr Focus Home Interactive als Publisher fungieren, sondern Big Ben Interactive:

Bigben Interactive freut sich, die Unterzeichnung eines Publisher-Vertrags mit Frogwares Studio verkünden zu können. Die Schöpfer der auf der Figur des berühmten Sherlock Holmes basierenden Adventure-Krimispielreihe arbeiten aktuell schon an dem achten Titel dieser Reihe, der 2016 veröffentlicht wird.

Frogwares’ zunächst nur für den PC erhältliche Sherlock Holmes-Serie gewann mit der Zeit zunehmend hohes Ansehen als anspruchsvolle Spiele-Reihe. Die letzten drei Spiele wurden zusätzlich auch für Spielekonsolen entwickelt und von den Fans begeistert aufgenommen. Weltweit wurden seit dem Start der Lizenz mehr als fünf Millionen Spiele verkauft.

„Wir sind sehr froh über diese Partnerschaft und werden Frogwares mit einem hervorragenden Vertrieb und maximaler Medienaufmerksamkeit für seine Sherlock Holmes-Serie unterstützen“, erklärt Alain Falc, Geschäftsführer der Bigben Gruppe.

„Wir sind glücklich über die Partnerschaft mit Bigben für die Entwicklung des neuen Sherlock Holmes-Spiels. Wir freuen uns zu sehen, wie sich diese Partnerschaft in den kommenden Monaten entwickelt, und sind dankbar für die Möglichkeit, von dieser Unterstützung zu profitieren. Im Gegenzug sind wir bestrebt, interessante und spannende Inhalte zu liefern, die jeden Gamer erfreuen werden, der seinen inneren Sherlock Holmes herausfordern möchte“, erklärt Waël Amr, Geschäftsführer von Frogwares Studio.

„Wir haben die Kommentare und Wünsche der Fans analysiert. Um ihre Anforderungen zu erfüllen, ist es unser Bestreben, mit diesem neuen Spiel der
Serie noch mehr Anspruch zu bieten als in den Vorgängern. Wir möchten jedem Adventure-Fan einen Titel von herausragender Qualität bieten, der sich zu einer Referenz in der Geschichte dieses Genres entwickelt“, erklärt Benoît Clerc, Leiter der Software-Abteilung der Bigben Gruppe.

Die Veröffentlichung des Spiels ist für 2016 geplant.

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar