Social Networks:

Rogue Legacy – Erscheint Ende Juli für PS4, PS3 und PS Vita

Sony und die Entwickler von Cella Door Games gaben nun den Erscheinungstermin von Rogue Legacy bekannt. So soll der Titel am 30. Juli 2014 für PlayStation 4, PlayStation 3 und PlayStation Vita im PlayStation Store als Download erscheinen.

Der Titel bringt folgendes mit sich:

  • Cross Buy! — Wollt ihr die grandiose Portabilität der Vita? Oder wollt ihr die epische Spielerfahrung auf dem großen Bildschirm mittels PS4/PS3? Keine Sorge, ihr müsst euch nicht entscheiden, wir geben euch einfach beides!
  • Cross Save! — Ihr geht raus? Spielt auf der Vita und wenn ihr nach Haus kommt, wird euer Speicherstand mit Hilfe von Cloud-Magie auf eure PS4/PS3 übertragen!
  • 101% Inhalt! — Jedes einzelne Feature der PC Version, inklusive aller Content Patches, wurden auf die PlayStation Versionen übertragen. Ihr bekommt also alle zusäzlichen Bonus Zonen, Merkmale und Boss Remixe in diese netten kleinen Bytes gepackt, zusammen mit noch ein bisschen mehr. Aber nur ein bisschen.
  • Multi-lingual! — Rogue Legacy wurde für euch in einen HAUFEN Sprachen übersetzt. Wir haben englisch, brasilianisches portugiesisch, französisch, deutsch, polnisch, russisch und spanisch. 😀
  • PS Vita Steuerungsfreude! — Ursprünglich, als wir Rogue Legacy gemacht haben, hatten wir die Knöpfe der PS Vita im Hinterkopf. Kein Witz. Wir dachten, wenn es gut gemacht ist, soll die Vita Version, im Bezug auf die Steuerung nicht anstrengend sein, also stellten wir sicher, dass wir nicht zu viele Knöpfe benutzen. Dieses verrückte Wagnis, das wir vor über einem Jahr eingegangen sind, zahlt sich aus, soll heißen: die Vita Version spielt sich perfekt! Freude!
  • Platinum Trophäen! — Oh ja! Platinum Großartigkeit! Danke, PlayStation!

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar