Social Networks:

One Piece: Unlimited World Red

75 Wertung
Gameplay: 8/10
Grafik: 7/10
Sound: 8/10
Steuerung: 7/10

nette Filler-Story | detailgetreue Charaktere samt Fähigkeiten| spaßiges Gameplay | original Synchronsprecher

etwas triste Umgebungsgrafik | schlechte Kamerapositionierung & unpräzise Steuerung

Als alter Anime-Fan und Spieler vergangener One Piece-Spiele wie zuletzt One Piece: Pirate Warriors 2, habe ich mich selbstverständlich auf One Piece: Unlimited World Red gefreut, welches mit einem neuen Spielkonzept daher kommen sollte. Gemeinsam mit dem Pirat Ruffy und seiner Crew erwartet euch wieder einmal ein interessantes Abenteuer mit vielerlei bekannter Orte und zahlreichenbekannten Charakteren. Ob One Piece: Unlimited World Red ein gelungenes Abenteuer geworden ist und warum es uns so viel Spaß gemacht hat, könnt ihr in unserem Test erfahren.

Game Info

NAME: One Piece: Unlimited World Red

ENTWICKLER: Ganbarion

PUBLISHER: Bandai Namco

PLATTFORM: PlayStation Vita, PlayStation 3

GENRE: Action-Adventure

ERSCHEINUNGSDATUM: 27. Juni 2014

Auf in ein neues Abenteuer

Die Handlung aus One Piece: Unlimited World Red wirkt wie eine gelungene Filler-Folge, welche problemlos zwischen der normalen Handlung oder als Film h√§tte stattfinden k√∂nnen. So trifft Ruffy und seine Crew im Laufe der Handlung auf den roten Graf namens Redfield. Der rote Graf ist ein ehemals m√§chtiger Pirat, zu Zeiten Gol D. Rogers und Whitebeard und sa√ü bislang im Impel Down. Nach der Befreiung durch Blackbeard machte er sich jedoch zur√ľck auf die Grandline, um seine finsteren Pl√§ne weiterhin zu verfolgen. Immerhin stammen sowohl der Graf als auch der kleine Waschb√§r Pato aus der Feder des Seriensch√∂pfers Eiichiro Oda, weshalb sich dieser Handlung-Strang gut in die Gesamthandlung einf√ľgen kann.

Wieder einmal stellt sich Ruffy einem gef√§hrlichen Piraten entgegen. Zu Beginn jedoch ohne seine Freunde, da diese kurzerhand wie so oft entf√ľhrt wurden. Zun√§chst startet ihr jedoch in der kleinen Stadt Trans Town, welche sich als euer R√ľckzugsort gestaltet. Dort k√∂nnt ihr die Bewohner ansprechen, Nebenmissionen s erledigen und kleine Minispiele starten. Ebenso gibt es zahlreiche L√§den, bei welchen ihr Items erwerben, eure Ausr√ľstung verbessern oder sogar Pflanzen wachsen lassen k√∂nnt. Nach und nach k√∂nnt ihr neue L√§den und Extras durch gesammelte Rohstoffe bauen und freischalten. Dies ist jedoch nur ein kleiner Aspekt des sehr abenteuerlichen Spiels.

One Piece Unlimited World Red Screenshot 1

Hauptbestandteil des Spiels ist die Suche nach euren Freunden in verschiedenen linear-gestalteten Arealen, welche aus dem Anime und Manga bekannt sind. Ob die Lava-oder Winter-Landschaft Phunk Hazards oder die W√ľsten Alabastas. Nachdem ihr den Standort und eure Teammitglieder ausgew√§hlt habt, geht ihr schon auf Mission und st√ľrzt euch in actiongeladene K√§mpfe sowie Erkundungsmissionen. Neben den sehr bunten, bekannten Orten erwarten euch selbstverst√§ndlich ebenso viele bekannte B√∂sewichte aus der Serie, welchen ihr die Stirn bieten sollt.

Zwar sind die Gebiete getreu der Serie, jedoch aber auch recht trist gestaltet wurden. Allgemein sind Level- und Missions-Design stets recht gleich gestaltet. Nichtsdestotrotz macht das j√ľngste Abenteuer eine Menge Spa√ü. Jeder der Charaktere verf√ľgt √ľber verschiedene detailgetreue F√§higkeiten, weshalb es wirklich Spa√ü macht mit seinen Serien-Lieblingen zu k√§mpfen. Auch wenn die Anzahl des verf√ľgbaren Movesets √§u√üerst gering ist, wurden die Charaktermodelle samt deren F√§higkeiten wirklich detailgetreu umgesetzt.

Abseits eurer Missionen k√∂nnt ihr zudem vielerlei unterschiedliche Wesen mit dem Kescher oder an Angelstellen mit der Angel fangen. Hierbei m√ľsst ihr darauf folgend m√∂glichst schnell eine Folge von Tasteneingaben ausf√ľhren. Aber auch spezielle Charaktere wie Robin, kann Steintafeln entziffern, oder wie Zorro, welcher sich durch jegliches Gestein schneiden kann. Ebenso k√∂nnt ihr allerlei Gegenst√§nde sammeln, welche ihr entweder f√ľr den Bau neuer Geb√§ude in der Stadt oder neue Ausr√ľstungsgegenst√§nde f√ľr euer Team nutzen k√∂nnt. Jeder Charakter kann dabei individuell ausger√ľstet werden und steigt wie bei RPGs im Level auf. Dabei verbessern sich die Statuswerte und es werden spezielle Extras f√ľr die jeweiligen Charaktere freigeschaltet.

Somit erwartet euch ein unterhaltsames Abenteuer mit gewohnt spaßigem Gameplay.

Neben dem Adventure-Modus gibt es zudem noch einen Kolosseum-Modus. In diesem k√∂nnt ihr gemeinsam mit Trafalgar Law an einem Turnier teilnehmen, welches von Don Quichotte de Flamingo veranstaltet wird. Innerhalb eines bestimmten Zeitlimits m√ľsst ihr m√∂glichst viele Gegner besiegen. Letztendlich wartet selbstverst√§ndlich Don Quichotte de Flamingo als der Endgegner euch gegen√ľber.

One Piece Unlimited World Red Screenshot 2

Technik & Optik

Was wir nicht so toll fanden, war die ziemlich unpr√§zise Steuerung samt Kamera. Nicht wie bei Pirate Warriors, verliert ihr oftmals komplett die √úbersicht √ľber das Geschehen. Auch w√§hrend ihr euch durch bzw. √ľber die kleine Stadt bewegt ist es wirklich schwer zu koordinieren, wo ihr wirklich hinwollt. Hier w√§re eine kleine Mini-Map sicherlich nochmal sinnvoll gewesen.

Optisch sieht One Piece: Unlimited World Red selbst auf der PlayStation Vita wirklich toll aus. Besonders die äußerst detailgetreuen Charaktere beeindruckten uns. Lediglich die Umgebungsgrafik und deren Texturen sehen ein wenig schlechter aus. Zwar sieht die PlayStation 3-Fassung noch ein wenig besser aus, jedoch brauch sich die PS Vita-Version keineswegs verstecken. Zu guter Letzt erwartet euch die Original-japanische Vertonung durch die Originalsprecher der Helden aus One Piece.

Fazit

Mit One Piece: Unlimited World Red erwartet euch ein tolles und gut abgerundetes Abenteuer im Universum von One Piece, welches sich perfekt in die Haupthandlung einreihen k√∂nnt. Euch erwarten unterschiedliche Orte aus dem Manga und Anime sowie ebenso B√∂sewichte, gegen welche ihr antreten m√ľsst. Zudem erwartet euch eine tolle Optik, wobei besonders die gro√üartigen Charaktermodelle und Animationen hervorstechen. Wir hatten jedenfalls √§u√üerst viel Spa√ü und w√ľrden One Piece: Unlimited World Red jedem Fan der One Piece-Serie empfehlen.

DEINE SPIELBEWERTUNG

  • 0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar