Social Networks:

PlayStation Vita – Trotz Senkung am Kämpfen

Für uns persönlich ist es nach wie vor traurig: Da sich die PlayStation Vita bekanntlich zu wenig verkauft hat, hatte Sony kurz nach der Gamescom einen entsprechenden Preisnachlass umgesetzt. Nun müssen wir schmerzvoll erfahren, dass sich die Verkäufe trotz der sehr guten Angebote und Spielepacks nicht verbessert haben.
Aus unserer Sicht war Killzone unter anderem zu Recht ein großer Hoffnungsträger und wird es auch nach wie vor bleiben. Man muss einfach endlich mal schauen, dass es auch entsprechende Games für die kleine Power Konsole geben wird. Wann wird da endlich daran gearbeitet?

Nichtsdestotrotz muss man natürlich auch erwähnen, dass der Launch der PS4 in knapp 60 Tagen auch ein Vorteil für die Vita ist, denn durch die Cross-Play Funktion kann man die PS4 Games auf die Vita streamen und spielen. Dennoch hoffen wir, dass Sony an alle Besitzer denkt: Wir wollen mehr Games – Uncharted und Killzone habe es doch auch gezeigt! Dann muss man halt mehr investieren, aber warum verschenkt man denn so viel Potenzial?

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar