Social Networks:

PlayStation 4 als neue Indie Plattform?

Noch nie war es so einfach auf den großen Konsolen zu entwickeln. Während man auf Sonys PlayStation 3 wirklich strenge Hürden hatte, wurde die Lizenzierung und der Aufwand mit der neuen Generation spürbar gesenkt, sodass auch kleinere Studios dafür entwickeln können.
Aus unserer Sicht ist dies auch ein extrem wichtiger Schritt, denn die Games von völlig neu talentierten Teams können sich durchaus sehen lassen.

Letzte Woche ist Outlast als gutes Beispiel vorangegangen, welches von uns im Moment auch noch getestet wird. Wer dies schon mal spielen möchte und PlayStation Plus hat, kann es sogar kostenlos runterladen. Wir hoffen aber auch, dass durch den Zuwachs der Entwickler auch völlig neue Genres auf der Konsole breit machen. Gut, neu ist vielleicht übertrieben, aber es mangelt schon sehr deutlich an guten Strategie und Geschicklichkeitsspiele!

Interessant wäre auch, ob vielleicht einmal Kartenspiele oder gar andere Geschicklichkeitsspiele wie Roulette, Automatenspiele oder sowas gibt. Als App sind diese Games ebenfalls schon verfügbar, warum also nicht auch auf Konsole. Man könnte ja quasi seine PlayStation 4 in ein privates Casino verwandeln. Wir sind uns sicher, dass auch in dieser Richtung etwas kommen wird. Bleibt nur die Frage wann, möglich ist alles. Wir würden uns tierisch darüber freuen.

 

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar