Social Networks:

Linux für die PlayStation 4

Die Hacker-Crew Fail0verflow hat Dateien veröffentlicht, mit denen jeder Linux auf seiner PlayStation 4 installieren kann. Voraussetzungen hierfür sind fortgeschrittene Hardware-, sowie Programmierkenntnisse. Ein Exploit wird natürlich ebenfalls vorausgesetzt.

Um Gentoo Linux auf der Konsole auszuführen, hat die Hacker-Crew Fail0verflow ein Programm ins Netz gestellt. Dies funktioniert jedoch nur mit dem einem Kernel-Exploit, den Fail0verflow nicht selber bereitstellt. Für die Firmware 1.76 ist jedoch ein Exploit im Netz zu finden. Neben dem auf GitHub veröffentlichten PS4-Kexec, um den Linux-Kernel zu starten, und weiteren Dateien sind auch Kenntnisse beim Kernel-Kompilieren nötig.

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar