Social Networks:

The Elder Scrolls Online – Steuerung perfekt für Konsole

Eigentlich sollte The Elder Scrolls Online schon im Juni 2014 für die PlayStation 4 erscheinen. Daraus ist bekanntlich nichts geworden und das Online-Rollenspiel erscheint nun dieses Jahr im Juni. Warum aber verschiebt man das Spiel gleich um ein ganzes Jahr? Unter anderem ist die Steuerung dafür verantwortlich. Bethesda möchte keinen einfachen Port der PC Version auf Konsole durchführen, sondern die Erfahrung natürlich gut anpassen. Das nachfolgende Spiel gibt schon einmal einen Eindruck über die Steuerung. Natürlich soll auch das Interface und das Gameplay entsprechend angepasst worden sein. Ziel: Es soll sich anfühlen, als wäre TESO für Konsolen erschaffen. Klingt doch super, oder?

TESO-Xbox-Steuerung

Und ja, es ist ein Xbox Gamepad. Aber dennoch kann man sich dann ungefähr vorstellen, wie es auf einem PS4 Gamepad aussehen wird. Wir freuen uns auf das Spiel!

 

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar