Social Networks:

Dead Island 2: Deep Silver trennt sich von Yager

Lange war es ruhig um das heiß ersehnte Dead Island 2, das bereits im ersten Quartal diesen Jahres hätte erscheinen sollen, dann aber ins Jahr 2016 verschoben wurde. Wer dachte, dass diese Nachricht schon schlecht genug sei, wird enttäuscht sein: Wie Publisher Deep Silver nun bekannt gab, hat man sich vom deutschen Studio Yager, das sich bisher für die Entwicklung des Spiels verantwortlich zeigte, getrennt.

An dem Titel soll dennoch weiterhin gearbeitet werden, ein Veröffentlichungstermin wurde leider nicht genannt.

 

With Dead Island 2, Deep Silver has always been dedicated to delivering the sequel that Dead Island fans deserve.

After careful consideration, today we announce the decision to part ways with development partner YAGER.

We will continue working towards bringing our vision of Dead Island 2 to life, and we will share further information at a later stage.

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar