Social Networks:

Codemasters entlässt viele Mitarbeiter

Bei Codemasters läuft es wohl im Moment auch nicht so rund. Die Macher hinter den Rennspielen wie Grid, Formel 1 oder Dirt müssen nun ein paar Rückschläge hinnehmen. So wird das Unternehmen laut Eurogamer mindestens 30 Mitarbeiter entlassen. Dabei sollen hauptsächlich Stellen wie Designer und Artists betroffen sein. Programmierer hingegegen sollen wohl nicht um ihre Stelle hoffen müssen.
Eine offizielle Stellungnahme gibt es nicht. Wir hoffen dass sich hier keine großen Probleme anbahnen – hoffen aber auch, dass Codemasters wieder mehr gas gibt. Die letzten Rennspiele – inklusive Formel 1 – konnten nicht wirklich überzeugen!

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar