Social Networks:

Bloodborne: Neuer Patch bringt „Die Liga“ und NPC-Jäger

Sony hat heute einen Patch für Bloodborne angekündigt, der neue Features ins Spiels implementieren wird. Darunter „Die Liga“, sowie die Möglichkeit Koop-NPC-Jäger um Hilfe bitten zu können.

Die Liga ist eine Gruppe von Jägern, die einen Schwur geleistet haben und durch ein gemeinsames Ziel verbunden sind. Schließt ihr euch der Liga an, die von einer mysteriösen Gestalt angeführt wird, die die Uniform und den Kübelhelm eines Schutzmanns trägt, könnt ihr online anderen Spielern im Spiel helfen und in den Online-Bestenlisten der Liga gegeneinander antreten.

Zusätzlich zur Liga haben Spieler die Möglichkeit, im Spiel den Stab der Liga einzusetzen und Koop-NPCs zu beschwören – perfekt für schwierige Abschnitte und Bosse.

Das sind sinnvolle und spannende Neuerungen, gerade insofern da ja am 24. November die Erweiterung „The Old Hunters“ erscheinen wird und einen Tag darauf die Game of the Year-Edition von Bloodborne. Uns juckt es direkt wieder in den Fingern in das schaurig-schöne Adventure zu versinken.

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

1 Kommentar

  1. […] 1.07 bringt einige Verbesserungen und die sogenannte „Liga“ und neue NPCs ins Spiel (wir berichteten) und hat eine geradezu gigantische Größe von […]

Schreibe einen Kommentar