Social Networks:

Assassins Creed: Golden Age

Eigentlich sind wir davon ausgegangen, dass der nächste Ableger Assassins Creed Victory heißen soll. Im aktuellen Quartalsbericht von Ubisoft war allerdings das Bild (siehe oben) zu sehen mit dem Untertitel Assassins Creed: Golden Age. Das Bild an sich lässt auch darauf schließen, dass es sich erneut um ein Piratensetting handelt. Natürlich bleibt jetzt erst einmal abzuwarten was Ubisoft letztendlich ankündigt, aber für  Verwirrung sorgt dies allemal!
Egal wie man es dreht, wir sind der Meinung dass auch die Serie mal eine Pause einlegen sollte. Unity war von der Kulisse her sehr spektakulär, bot allerdings spielerisch überhaupt nichts neues (außer Koop Modus vielleicht?). Zudem haben wir Rogue noch nicht mal durchgespielt, wir brauchen jetzt nicht direkt in einem halben Jahr wieder einen neuen Teil. Wie sieht ihr das?

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

2 Kommentare

  1. Altair 18. Februar 2015 um 16:34 - Antworten

    Wo lässt dieses Bild bitte auf ein Piratensetting schließen? Das ist doch Altair aus Assassins Creed 1. Der hat wohl kaum was mit Piraten zu tun.

    • dg87 19. Februar 2015 um 11:34 - Antworten

      Goldenes Zeitalter….. -> Piraten.
      Mittlerweile wurde das Game aber so ohnehin dementiert..

Schreibe einen Kommentar